H1 Tierrettung

H1 Tierrettung

Heute Morgen wurden wir mit dem Einsatzstichwort „Tierrettung“ gerufen. Ein Jungstorch hatte sich auf einem Dach in einem Schneefanggitter verfangen. Wir befreiten den Vogel, es stelle sich aber heraus das er sich auch verletzte. Wir informierten den Kreisnaturschutzbeauftrageten Herrn Gottschlich, welcher den Storch nach Görlitz in die Auffangstation des Zoo brachte. Dort wird das Tier versorgt und anschließend wieder in die Natur entlassen. Alarmierte Kräfte: FFw Jänkendorf Einsatzdauer ca 0,5 Stunden

H1 auslaufende Betriebsstoffe nach VKU

H1 auslaufende Betriebsstoffe nach VKU

Am gestrigen Sonntagabend wurden einige Kameraden durch laute Bremsgeräusche und einen dumpfen Schlag in Alarmbereitschaft versetzt. Kurze Zeit später ertönte die Sirene und die Meldeempfänger unserer Wehr. Ein polnischer PKW kollidierte beim überholen eines LKW auf der S 122, Höhe Abzweig Wacheberg mit dem Gegenverkehr. der LKW setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Die Personen der beteiligten PKW kamen glücklicherweise nicht zu schaden. Wir sicherten die Unfasllstelle ab, leuchteten sie aus und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf. Nach etwa 3 Stunden…

Weiterlesen Weiterlesen

B2 Brand Gartenlaube

B2 Brand Gartenlaube

Am vergangenen Samstag wurden die Feuerwehren aus Jänkendorf, Diehsa und Nieder Seifersdorf sowie der Kreisbrandmeister zu einer brennenden Gartenlaube nach Jänkendorf alarmiert. Bei eintreffen an der Einsatzstelle und nach erster Lageerkundung konnten die Kameraden aus Diehsa und Nieder Seifersdorf aber wieder rückalarmiert werden da der Eigentümer bereits mit den Löscharbeiten begonnen hat. Wir übernahmen die Restablöschung der Gartenlaube. Der Angriffstrupp ging unter PA in die Laube um Glutnester zu suchen und diese zu bekämpfen. Nach etwa einer Stunde konnten wir…

Weiterlesen Weiterlesen

B2 Waldbrand

B2 Waldbrand

Am vergangenen Mittwoch wurden wir und eine Vielzahl weiterer Feuerwehren um 13:00 Uhr zu einem Waldbrand nach Diehsa alarmiert. Schon auf der Anfahrt zur Einsatzstelle konnte man die die große Rauchwolke sehen. Angekommen an der Einsatzstelle wurde diese in Abschnitte aufgeteilt. Auch wir übernahmen einen Teil des Waldes um diesen zu löschen. Da die Gemeinde über keine Tanklöschfahrzeuge verfügt wurden aufgrund des Ausmaßes noch weitere Tanker nachalarmiert. Die Agrargenossenschaft Nieder Seifersdorf schickte einen Traktor mit einem Fass mit 10000 Liter…

Weiterlesen Weiterlesen

B2 Mittelbrand Wald

B2 Mittelbrand Wald

Am heutigen Dienstag schlug die Waldbrandüberwachung der IRLS Ostsachsen in Hoyerswerda Alarm. Diese erkannte eine Rauchentwicklung in Diehsa im Bereich „Zum Polder“ . Die alarmierten Kräfte erhielten die Meldung: B2 Mittelbrand Wald ,vermutlicher Feldbrand. Zusammen mit den Kameraden aus Diehsa, Nieder Seifersdorf und Gebelzig begaben wir uns zu der gemeldeten Adresse. Zum Glück konnte schnell Entwarnung gegeben werden da es sich glücklicherweise um einen falschen Alarm handelte. Alarmierte Kräfte: FF Jänkendorf FF Diehsa FF Nieder Seifersdorf FF Gebelzig Kreisbrandmeister Einsatzdauer…

Weiterlesen Weiterlesen